Montag, 30. Juni 2014

Juni Rückblick

Die Lesestatistik im Juni



 TeeTräume
- Anna Martin

 Literaturprofessor Robert fühlt sich mit seinen zweiunddreißig Jahren eigentlich zu alt für die Liebe. Als waschechter Schottland-Auswanderer genießt er in den USA sein ruhiges, geregeltes Leben, seine Bücher und guten Tee. Bis Musiker Chris in sein Leben stürmt und wie ein Wirbelwind nicht nur Roberts Vorurteile über den Haufen wirft, sondern auch alles, was er zuvor für perfekt gehalten hat...

 ♥♥♥♥♥



Dein eines, wildes, kostbares Leben
Jessi Kirby -

 „Sag mir, was hast du vor mit deinem einen, wilden und kostbaren Leben?“ Diese Frage stellt ein Englischlehrer seiner Abschlussklasse. Die Antworten darf jeder in ein Tagebuch schreiben, das danach eingesammelt und zehn Jahre unter Verschluss gehalten wird. Die 17-jährige Parker Frost weiß zumindest, was man von ihr erwartet: zum Medizinstudium nach Stanford. Am besten mit dem Stipendium, das zu Ehren von Julianna und Shane eingerichtet wurde, die vor zehn Jahren nach einem Autounfall verschwanden. Als Parker durch Zufall das Tagebuch von Julianna findet und darin liest, ist sie erschüttert. Denn deren Leben stellt sich plötzlich ganz anders dar. Was geschah damals, in der Nacht des Unfalls? Und ist es möglich, dass Julianna noch am Leben ist? Das Ergründen von Juliannas Geheimnis bedeutet für Parker letztlich eine Reise zu ihrem innersten Selbst und zu dem, was sie wirklich will. Aus dem Englischen von Anja Herre.


 ♥♥♥♥♥


 
 Sehnsucht nach uns
- Isabel Shtar


 Für Landmaus Bruno sind Großstadt und Studium das Abenteuer seines Lebens. Weit weg von seinem behüteten Dorfleben ist er von vielen neuen Eindrücken manchmal reichlich überfordert. Alles scheint plötzlich möglich vor allem für eine schwule Jungfer. Doch als dann Gideon auf den Plan tritt, wird Brunos Welt vollkommen auf den Kopf gestellt, denn Gideons Vorstellungen von Freiheit sind so ganz anders als Brunos...


 ♥♥♥♥♥


 Deadlock
Saki / Yuh-

 Drogenfahnder Yuto sitzt im Knast, unschuldig. Er soll seinen Partner getötet haben und hat nur eine Chance wieder auf freien Fuß zu kommen. Er muss für die Regierung einen Terroristen im Gefängnis ausfindig machen, der seinen Terroristenring auch innerhalb der Knastmauern leitet. Er gehört jedoch nicht nur zu den Jägern. Durch sein attraktives Äußeres werden seine Mitinsassen auf ihn aufmerksam und finden Gefallen an der hübschen Beute.


 ♥♥♥♥♥




Die Fünf Tore - Zeitentod
- Anthony Horowitz

 Der erste Teil des großen Finales! Zehn Jahre nach der Flucht der Torhüter aus Hong Kong liegt die Welt in Trümmern. Die Alten kontrollieren Wirtschaft und Regierungen, sie verursachen Naturkatastrophen und zerstören die menschliche Zivilisation. In dieses Szenario treten Matt, Jamie, Scott, Pedro und Scarlett, als wären nur Sekunden seit ihrer Flucht aus Hong Kong vergangen. Nun müssen sie sich in einer Welt am Rande des Abgrunds zurechtfinden – und landen zu alldem auch noch an verschiedenen Enden der Erde. Jeder ist auf sich gestellt, getrennt von den anderen, geschwächt. Aber nur wenn alle fünf Torhüter zusammen kommen, hat die Menschheit eine Chance zu überleben. „Zeitentod“ ist der fünfte Band der Die Fünf Tore-Reihe. Die vier Vorgängertitel lauten „Todeskreis“, „Teufelsstern“, „Schattenmacht“ und „Höllenpforte"

                         ♥♥♥♥


Statistik 



Bücher: 5
Seiten: 1714
Am Tag: ca 57

LG

 

Kommentare:

  1. "Dein eines, wildes, kostbares Leben" möchte ich gerne lesen. Es hört sich schon interessant an ^.^
    Lg Denise ♥

    AntwortenLöschen