Montag, 19. Dezember 2016

Rezension: Seduction - Begehre mich

Titel: Seduction

Autor: Beth Kery

Verlag: blanvalet

Genre: Erotik/Roman

Seite: 416

Einband: Broschiert

Preis: 12,99

Bestellen ? Hier




Für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares danke ich blanvalet !




Buch

Die Geschichte ist ein unterteil einer Hauptgeschichte, es gibt noch zwei weitere Paare die mit dieser Geschichte zusammen hängen. 
 
Autorin

Die amerikanische Erfolgsautorin Beth Kery liebt Romane – je erotischer, desto besser. Mit ihren E-Book-Serien Temptation, Hot Temptation und Devotion stürmte sie die New-York-Times-Bestsellerliste und schrieb sich in die Herzen Tausender begeisterter Leserinnen. Mit Seduction erscheint ihr neuestes prickelndes Abenteuer. 

Andere Bücher: Devotion
                            Temptation



Inhalt

Klappentext:

Prickelnde Begegnungen, sehnsüchtige Blicke, heiße Nächte ...


Im Leben der ehrgeizigen Lin hat außer ihrer Karriere und ihrem Chef Ian, für den sie verborgene Gefühle hegt, nicht viel anderes Platz. Sie ist überzeugt, nie einen anderen Mann lieben zu können. Bis eines Tages Ians unverschämt attraktiver Halbbruder Kam vor ihr steht. Und ihr unmissverständlich klarmacht, dass er sie will. Lins Zurückhaltung scheint seinen Ehrgeiz nur noch mehr zu entfachen, und auch ihr fällt es zunehmend schwer, dem charismatischen Raubein Kam zu widerstehen. Lin muss sich entscheiden: Soll sie der Versuchung nachgeben und zum ersten Mal in ihrem Leben alle Vernunft über Bord werfen?




Meine Meinung

Die Autorin war mir bis zu diesem Zeitpunkt nur vom sehen der Cover bekannt. Zu diesem Buch gehören noch zwei andere die mit den anderen Charakteren zusammen spielen. In den Büchern trifft man immer einen von drei Brüdern an die in den Geschichten ihre geliebten Frauen finden.

In diesem geht es um den dritten gefundenen Bruder, den Franzosen Kam, dieser wird in die USA verfrachtet um dort seine Erfindung  mit Hilfe seines Bruders zu verkaufen. Dieser stellt Ihm Lin seine Mitarbeiterin zur Seite. 

Der Schreibstil ist gerade in den Sex Szenen etwas missverständlich und konfus, aber je weiter man kommt desto besser kommt man mit dem Stil klar, doch manchmal kommen so seltsame Wörter vor wie Hochzeitsantrag, statt Heiratsantrag. Oder auch statt Brustkorb wird Brustkasten geschrieben, da ist natürlich die Frage ob dies vom Übersetzer stammt oder doch von der Autorin.

Es ist glaube ich mein erstes Buch mit einer Amerikanischen Asiatin als Hauptcharakterin und auch Franzosen habe ich nicht all zu oft in meinen Büchern. Es ist halt mal etwas außergewöhnliches.  Auch der Charakter von Kam ist was anderes, er ist ein einsiedlerrisches Genie was Medizin und noch Technologie  studiert hat und nun eine Maschine gebaut und damit Geld verdient. Lin ist ein Workaholic sie  macht nichts anderes. 

Was mir etwas auf die nerven geht sind die vielen Sexszenen die auch schnell in BDSM - Szenen enden. Dabei ist Lin eine sehr willensstarke Frau. Es passt mir einfach nicht, eine normale Beziehung wäre mir lieber. 




Fazit

Die Sexszenen und der Schreibstil und die Charaktere sind die Gründe warum mir das Buch nicht so übertrieben gut gefallen hat. Es zieht sich, weil man auf  nichts direkt hinfiebert. Sicherlich gibt es einen Höhepunkt und auch ein Happy End, aber es reißt mich nicht so sehr mit das ich dafür mehr als 3 Punkte vergeben kann.   





Kommentare:

  1. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du! :)
    Ich will wirklich nicht stören, dennoch möchte ich darauf aufmerksam machen und dich ♥-lich einladen, da ich diesen Samstag (04.02) nach langer Zeit wieder eine Lesenacht auf meinem Blog veranstalte und ich mich sehr freuen würde wenn du teilnehmen würdest und mit dabei wärst ♥
    Wenn du magst kannst du ja mal hier klicken: ♥ Klick ♥
    Alles Liebe! ♥

    AntwortenLöschen